© Copyright 2012 Julia Stauber  Top Tipp ... 2) Lass andere Leute deine Geschichte lesen und rezensieren. Idealerweise machen dies nicht die besten Freunde, die einem etwas Negatives nicht direkt sagen wollen, sondern hauptsächlich Fremde. Aber wie findet man diese Menschen, wenn man sie doch nicht kennt?! Die Antwort darauf: Es gibt tolle Internetforen, in denen du Leseproben hochladen und bewerten lassen kannst. Zum Beispiel: http://www.neobooks.com http://www.hierschreibenwir.de 3) Gib dein Manuskript erst aus der Hand, wenn du dir 100% sicher bist, dein Bestes gegeben zu haben. 4) Informiere dich gut über die Verlage und Lektoren, die du anschreibst, und ganz wichtig: GIB NICHT AUF! Das sind ein paar kleine Tipps, die ich dir als Anfänger mit auf den Weg geben kann. Leider kann es sein, dass selbst dann, wenn du eigentlich alles richtig machst, du nicht gleich einen Verlag findest. Aber, wie schon gesagt: EINFACH NICHT AUFGEBEN! Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Glück bei deiner Suche! Alles Liebe Julia